»Designer.« »Wissen Sie wie man wirbt?« »Lmgtfy!« »Innovativ? Wir katalysieren Trends zeitnah!« »Jetzt gibt’s was auf die Ohren!« »Dinosigner.« »GEMA; no more.« »How can we be of service?« »Viral ist, wenn man trotzdem linkt.« »Sudo instead of please.« Audiovisuelle Komposition

C&A

C&A

C und A

Fiktionales Gespräch:
Marketing Abteilung: Unser aktueller Flyer muss auf die Webseite!
Webdesigner: Okay; ich mache dafür einen Punkt in der Menueführung.
Marketing: Den haben wir doch schon als „Angebote“.
Webdesigner: Stimmt, der liegt ja brach – dann kann der Flyer ja da hin.
Marketing: Nein, der muss eher zu sehen sein!
Webdesigner: Okay, das Keyimage der Startseite kann man ja austauschen, es würde nur was voll werden, vielleicht sollten wir den Flyer reduzieren (grübel).
Marketing: Ach, das is aber keine schöne Lösung! Mach doch bitte ein Popup!
Webdesigner: Aber Popups werden gleich geblockt, die sehen ja nur noch 30% der Besucher …
Marketing: Okay, dann vielleicht diese neuen Fenster die in der Seite so aufgehen.
Webdesigner: (… oh mein Gott, was hab ich getan …)
Webdesigner: Das ist eher unschön, das verdeckt dann die Navigation und der Nutzer muss es erst wegklicken.
Marketing: Aber wir brauchen das schnell.

Webdesigner resigniert und weint.

Fictional Text in German language available only