»Sudo instead of please.« »How can we be of service?« »Lmgtfy!« »Wissen Sie wie man wirbt?« »Innovativ? Wir katalysieren Trends zeitnah!« »Dinosigner.« »Viral ist, wenn man trotzdem linkt.« »Designer.« »Jetzt gibt’s was auf die Ohren!« »Dada-Ad!« Audiovisuelle Komposition

C&A

C&A

C und A

Fiktionales Gespräch:
Marketing Abteilung: Unser aktueller Flyer muss auf die Webseite!
Webdesigner: Okay; ich mache dafür einen Punkt in der Menueführung.
Marketing: Den haben wir doch schon als „Angebote“.
Webdesigner: Stimmt, der liegt ja brach – dann kann der Flyer ja da hin.
Marketing: Nein, der muss eher zu sehen sein!
Webdesigner: Okay, das Keyimage der Startseite kann man ja austauschen, es würde nur was voll werden, vielleicht sollten wir den Flyer reduzieren (grübel).
Marketing: Ach, das is aber keine schöne Lösung! Mach doch bitte ein Popup!
Webdesigner: Aber Popups werden gleich geblockt, die sehen ja nur noch 30% der Besucher …
Marketing: Okay, dann vielleicht diese neuen Fenster die in der Seite so aufgehen.
Webdesigner: (… oh mein Gott, was hab ich getan …)
Webdesigner: Das ist eher unschön, das verdeckt dann die Navigation und der Nutzer muss es erst wegklicken.
Marketing: Aber wir brauchen das schnell.

Webdesigner resigniert und weint.

Fictional Text in German language available only