»Designer.« »How can we be of service?« »Viral ist, wenn man trotzdem linkt.« »Wissen Sie wie man wirbt?« »Dada-Ad!« »Lmgtfy!« »Dinosigner.« »Innovativ? Wir katalysieren Trends zeitnah!« »GEMA; no more.« »Sudo instead of please.« Audiovisuelle Komposition

Verpasste Chance: Cathay Pacific

Verpasste Chance: Cathay Pacific

Ryan Air wäre das nicht passiert, und Sixt vermutlich auch nicht.
Da haben wieder ein paar „Marketer“ zuviel Panik in den Augen gehabt und sich eine herrliche Virale Kampagne für ganz kleines Geld entgehen lassen:
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,780153,00.html

Da kann man echt nur mit dem Kopf schütteln.

ODER

Vielleicht sind die Herrschaften so clever, dass Sie nur behaupten sie würden die genannte Kampagne zum Thema Menschen und Service nun nicht schalten können.

So hätte man ob des großen Medienechos die größte Response, wahrt sein Gesicht, jeder witzelt vor sich hin und dazu noch viel Geld für eine „echte angeblich geplante Kampagne“ gesparrt.

Ach ja – da steckt man nicht drin, aber die Flugangst ist wie weggeblasen.