»Dinosigner.« »How can we be of service?« »Dada-Ad!« »Sudo instead of please.« »Viral ist, wenn man trotzdem linkt.« »Lmgtfy!« »Jetzt gibt’s was auf die Ohren!« »Innovative? Yes, we catalyse trends!« »Feeding Ears since 1998« »How can we be of service?« Audiovisuelle Komposition

Deutsche Post

Musikkomposition

Deutsche Post

Komposition von Klangteppichen für das Museum für Telekommunikation in Berlin. Die Aufgabe war geheimnisvolle, nicht bedrohliche Drone-Sounds für die Schatzkammer des Museums zu komponieren.

Museum für Telekommunikation