»GEMA; no more.« »Sudo instead of please.« »Dinosigner.« »How can we be of service?« »Feeding Ears since 1998« »Dada-Ad!« »Innovative? Yes, we catalyse trends!« »Wissen Sie wie man wirbt?« »Viral ist, wenn man trotzdem linkt.« »Dinosigner.« Audiovisuelle Komposition

English for runaways

English for runaways

Schöner Artikel von Spiegel Online zum Thema „unverständliche englische Slogans“.

Ich bin ja der Meinung das, je mehr der Slogan verwirrt, desto mehr setzt er sich im Geist der in das Thema oder die Ware interessierten Zielperson fest. Ob der Sie dann irgendwann versteht oder nicht ist nicht so wichtig. Wichtig ist, dass man öfter daran denkt.